Gesundheit, Sicherheit und Umwelt

Ein 12-stündiger Arbeitstag, zahlreiche lange Besprechungen, Jetlag und Kopfschmerzen. Für CEOs, Manager und Ingenieure ist das oft Alltag. Und trotzdem setzen sich viele nach einem so anstrengenden Tag doch noch ins Auto und fahren nach Hause. Eine halbe Stunde und länger sitzen sie am Steuer, wieder klingelt das Telefon und muss Geschäftliches besprochen werden, während man noch schnell auf den Stapel Papier auf dem Beifahrersitzt schielt.
Nur eine kleine Ablenkung genügt, und schon gefährdet man sich und andere Verkehrsteilnehmer. Oft bleibt es im Ernstfall bei Blechschäden, doch immer häufiger kommt es trotz der immer sichereren (Lease-)Autos auch zu Verletzungen.
Große Multinationals, wie zum Beispiel Ölkonzerne und Unternehmen im Seed Valley, sind sich der Gefahren auf der Straße bewusst. Mitarbeiter, die nach einem Langstreckenflug auf dem Amsterdamer Flughafen Schiphol landen, werden dazu angehalten oder sogar dazu verpflichtet, ein Taxi zu nehmen anstatt selbst noch zu fahren.
Taxi Enkhuizen und sein Personal sorgen dafür, dass diese Mitarbeiter sicher und zuverlässig zu Hause oder im Büro ankommen.

Unsere Chauffeur:

• Unsere Fahrer dürfen nicht länger als 9 Stunden pro Tag am Steuer sitzen.
• Unsere Fahrer haben eine Normalruhezeit von mindestens 11 Stunden pro Tag.
• Unsere Fahrer legen nach 5,5 Arbeitsstunden eine Pause von 30 min. ein.
• Unsere Fahrer haben alle einen Erste-Hilfe-Kurs abgelegt.
• Unsere Fahrer dürfen im Notfall reanimieren.
• Unsere Fahrer sind stolz auf ihren Beruf und strahlen das auch aus.

Doch nicht nur der Fahrer sorgt für Ihre Sicherheit. Auch das Fahrzeug spielt eine wichtige Rolle.

Unsere Taxis:*

. Unsere Fahrzeuge sind Nichtraucher-Taxis. Bei uns genießen Sie saubere Luft! 
• Im Herbst werden frühzeitig die Reifen gewechselt, um gut auf den Winter vorbereitet zu sein.
• Die Taxis sind mit Freisprechanlage ausgestattet.
• Die Ausstattung ist äußerst komfortabel, mit Klima Kontrolle. 
• Unsere Fahrzeuge werden immer rechtzeitig zur Inspektion in die Werkstatt gebracht.
• In den Taxis befindet sich selbstverständlich ein Verbandskasten.
• Die Taxis sind zudem mit einem gut zugänglichen Rettungshammer ausgestattet, mit dem im Notfall die Scheibe eingeschlagen werden kann.
• Alle Fahrzeuge sind nie älter als 5 Jahre.
• Unsere Fahrzeuge verfügen ausnahmslos über Anti-Carjacking-Systeme und (wärmedämmendes) Privacy-Glas.

Unsere Fahrer sprechen fließend Niederländisch und Englisch. Ein gepflegtes Erscheinungsbild und echter Kundenservice genießen bei uns Priorität. Sie können im Taxi bar oder elektronisch zahlen oder aber auf Rechnung. Die Rechnung ist innerhalb von 14 Tagen zu begleichen.

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erhalten. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für weitere Informationen.